Zuverlässige
24 Stunden Betreuung

Unser Warum

Wenn ein Familienmitglied aus Alters- oder Krankheitsgründen pflegebedürftig wird, stoßen Angehörige häufig an die Grenzen ihrer eigenen Belastbarkeit. So ist es auch uns ergangen. Die Auswahl an Anbietern aus der 24 Stundenbetreuung sind zahlreich.
Aber wie finde ich eine Agentur die sich wirklich persönlich und einfühlsam um uns kümmert? Wo werden auch die Betreuungskräfte, die dafür ihre Heimat verlassen, fair behandelt und auch entsprechend bezahlt?
Diese Punkte in Einklang zu bringen war uns ein großer Herzenswunsch. Daher haben wir unser Fair-Paid-System entwickelt. Die Betreuungskräfte leisten viel und wir wollen unsere Dankbarkeit auch in ihrer Vergütung zeigen.

Das besondere an uns

Fair Paid

Fair Paid

Faire Bezahlung für unsere Betreuungskräfte und ein transparentes Abrechungssystem
Mehr erfahren

Transparente Rechnung

Transparente Rechnung

Mit unserem Abrechnungssystem sind wir einer der wenigen Anbieter, bei dem Sie genau sehen wie viel die Betreuungskraft erhält
Mehr erfahren

Familien Unternehmen

Familien Unternehmen

Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Betreuern, die von Vertrauen und Fairness geprägt ist.
Mehr erfahren

Übernahme aller Formalitäten

Übernahme aller Formalitäten

Wir übernehmen von der Anmeldung und Versicherung bis zur Rechnungsstellung alle Formalitäten für unsere Betreuer.
Mehr erfahren

Sie möchten mehr erfahren?

Vereinbaren Sie einen Termin zum kennenlernen

Unser Preis Leistung System

Wir haben ein System geschaffen in dem Sie genau sehen können, welche Leistungen gebraucht und abgerechnet werden. Dabei bleiben wir natürlich immer bei unserem hohen Qualitätsanspruch und unserem Fair Paid Prinzip.

 

Bezahlbare Pflege und Kostentransparenz sind von Anfang an für uns essenzielle und unumstößliche Grundsätze.

Sie erhalten neben der Rechnung von Ihrem Betreuer, eine Rechnung von uns für die Serviceleistungen. Diese beinhaltet die Kundenbetreuung und alle Tätigkeiten rund um die Beschaffung und Prüfung der Betreuungskräfte, so wie den Wechsel und die Organisation der An- und Abreise. Alle Betreuer*innen werden von uns Kranken-, Haftpflicht- und Unfall versichert.

Wir übernehmen alle Formalitäten für unsere Betreuungskräfte. Sie erhalten eine Rechnung von Ihrem Betreuer. 

In dieser Rechnung können Sie genau sehen wie viele Tage und Feiertage abgerechnet werden und wie viel Ihr Betreuer für seine Leistung erhält. Denn dieses Geld erhält Ihr Betreuer komplett ohne Abzüge.

Die Leistungen der Betreuer/innen sind gemäß §19 UStG für Kleingewerbetreibende MwSt. frei.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist uns eine steuerliche Beratung untersagt. Wir bitten Sie eine Prüfung durch einen Steuerberater/in oder durch Ihr zuständiges Finanzamt vornehmen zu lassen.

Die Kosten für An- und Abreise sind vom Auftraggeber bei Ankunft bzw. Abreise in Bar zu entrichten. Die Kosten liegen zwischen 100€-150€

Neugierig geworden?

Stellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich eine Anfrage an uns

Ablauf

In 4 einfachen Schritten zur Ihrer 24 Stundenbetreuung – Wir lassen Sie nicht im Regen stehen

Akkordeon Inhalt

Bei unserem ersten Besuch erfassen wir Ihren Bedarf in Form einer Bedarfsanalyse und besprechen alle offenen Fragen.

Natürlich ist es wichtig, dass jede Betreuungskraft einen Rückzugsort hat. Das bedeutet ein eigenes Zimmer muss gegeben sein. Unsere Betreuungskräfte verlassen für Sie Ihre Heimat und möchten daher in Kontakt bleiben, deswegen benötigen Sie Zugang zum WLAN, Telefon und TV.

Nach unserem Besuch, suchen wir für Sie den am besten passenden Betreuer aus und machen mindestens zwei verschiedene Vorschläge. Sie entscheiden welche Betreuungskraft zu Ihnen kommt.

Wir kennen alle vermittelten Betreuungs- und Pflegekräfte persönlich. Auch Sie haben die Möglichkeit Ihren Betreuuer vor Auftragsbeginn telefonisch kennen zu lernen. Wir kümmern uns um sämtliche organisatorischen oder behördlichen Belange.

Sie haben sich für einen Betreuer entschieden. Bei der ersten Übergabe bringen wir den Betreuer zu Ihnen und klären eventuelle Umstände.

Wir stehen sowohl Ihnen als auch Ihrem Betreuer während dem gesamten Aufenthalt bei allen Fragen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Unsere Betreuer sind durchschnittlich 4 Monate bei Ihnen. Danach muss ein Wechsel der Betreuungskraft stattfinden. Wir lassen Sie nicht alleine und sind bei Übergabe immer dabei, um eventuelle Änderungen der Bedingungen zu klären.

Kontakt

Wir freuen uns auf Sie!

Aufgrund der aktuellen Corona Lage kommen Sie bitte nur mit vorheriger Anmeldung!

 

Betreuungsdienst Lotus UG
Baptiststr. 19
50769 Köln/Roggendorf-Thenhoven

 

Telefon: 0221 759 85 871

Mobil:  0152 363 277 25

What’s App: 0152 054 493 40

E-mail: info@betreuungsdienst-lotus.de 

 

Fair Paid

Unter „Fair Paid“ verstehen wir eine Abrechnungsweise, die für den Kunden und auch für die Betreuungskraft fair ist und bleibt. Dazu muss man wissen, dass es verschiedene Modelle in der 24 Stundenbetreuung gibt.

Das Entsendemodell

Sie treten lediglich als Auftraggeber auf und engagieren über eine deutsche Vermittlungsagentur eine 24-Stunden-Betreuung für Ihren Angehörigen. Die deutsche Vermittlungsagentur arbeitet mit einer ausländischen Agentur zusammen. Diese entsendet die Betreuer nach Deutschland. Die Betreuer sind in ihrem Heimatland angestellt. Sie sollten den deutschen Mindestlohn erhalten! Sie sind hier lediglich der Auftraggeber. Sie zahlen alle Beträge an die Agentur und diese verteilt sie an die Beteiligten. Die Betreuer erhalten leider oft nur einen geringen Anteil von dem gesamten Betrag.

Festanstellung einer Betreuungskraft

Sie stellen die selbst gesuchte Betreuungskraft direkt bei sich an und stellen selbst sicher, dass die Person nach deutschem Arbeitsrecht angestellt ist. Auch hier müssen Sie den Mindestlohn zahlen, plus alle Sozialabgaben, Versicherungen und Lohnsteuer. Sie werden zum Arbeitgeber und müssen Urlaub und gesetzliche Bestimmungen einhalten. Die Betreuungskraft bekommt ihr Nettogehalt und sie zahlen zusätzlich alle weiteren Kosten.

Beauftragung von Gewerbetreibenden (Selbständigen)

Für dieses Modell gibt es 2 Möglichkeiten. Sie rekrutieren selbst die Betreuer, checken alle Formalitäten und erstellen mit dem Betreuer einen Vertrag. Sie bezahlen das vereinbarte Honorar direkt an die Betreuungskraft. Für die Wechsel und die vertragliche Gestaltung übernehmen sie selbst die Verantwortung. Oder sie lassen sich eine gewerbetreibende Kraft über eine deutsche Agentur vermitteln. Die Vermittlungsagentur kümmert sich um alle vertraglichen Angelegenheiten, um die Auswahl geeigneter Kräfte inklusive der Wechsel und auch um die Organisation der An- und Abreise. Bei dieser Verfahrensweise erhalten sie in der Regel eine Rechnung der Betreuerin und eine weitere Rechnung der Agentur. Die Betreuer bekommen in den meisten Fällen auch von der Agentur eine Rechnung. Diese Forderungen können zum Teil sehr hoch sein, so dass ihrer Betreuungskraft nur wenig von ihrem verdienten Geld übrigbleibt.

Transparentes Preis-Leistungs-System

Wenn wir über Transparenz sprechen, dann meinen wir das auch!

Bei uns zahlen Sie den Betreuer direkt und nicht über Umwege an die Agentur.  Somit wissen sie ganz genau, was der Betreuer für seine Arbeit bei Ihnen bekommt. Unsere Agentur berechnet unseren Betreuern nichts.  Das garantieren wir Ihnen!

Ganz transparent bekommen Sie von uns jeden Monat eine Rechnung. Diese monatliche Gebühr bleibt immer gleich, ganz egal ob der Monat 30 oder 31 Tage hat oder Feiertage berechnet wurden.

Familien Unternehmen

Das Besondere an einem Familienunternehmen ist meist ihre regionale Verwurzelung.

Deshalb haben wir uns auch dazu entschieden nur Aufträge im nahen Umkreis von Köln anzunehmen. Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Betreuern, die von Vertrauen und Fairness geprägt ist. Dabei zählt für uns nicht der kurzfristige Erfolg, sondern wir setzen auf eine langfristige Orientierung.

 

Wir verstehen uns nicht als Agentur, sondern als Familienunternehmen mit dem Ziel, die richtigen Menschen zusammenzubringen.

Um ein perfektes „Team“ aus Betreuer und Pflegebedürftigem zu schaffen, hören wir ganz genau auf die zugrundeliegenden Wünsche und Bedürfnisse.

Familienunternehmen bedeutet für uns auch, dass wir nicht mit fremden Vermittlungsagenturen im Ausland zusammenarbeiten. Dementsprechend treffen wir die Auswahl der Betreuungskräfte selbst und sorgen dafür, dass die Entlohnung angemessen ist. Dadurch erreichen wir eine hohe Zufriedenheit bei unseren Betreuern und Kunden.

In diesem Sinne laden wir Sie herzlich zu einem ersten Kennenlernen ein!

Übernahme aller Formalitäten

Der Betreuungsdienst Lotus rekrutiert seine Betreuer selbst. Wir prüfen die Betreuer sehr genau. Unser Qualitätsanspruch ist so hoch, dass wir nur Betreuer vermitteln die gut bis sehr gut Deutsch sprechen und die berufliche Erfahrungen in der Pflege mitbringen.

Wir kennen alle vermittelten Betreuer persönlich und haben immer ein offenes Ohr für ihre Fragen. Die Betreuer bekommen eine detaillierte Aufgabenbeschreibung für jeden Kundenauftrag und können danach selbst entscheiden ob sie den Auftrag annehmen möchten. Alle Betreuer werden dann von uns, ab Ankunft in Deutschland Kranken,-Unfall, und Haftpflicht versichert. Wir überprüfen die Gewerbemeldungen und übernehmen im Bedarfsfall eine neue gewerbliche Anmeldung.

Wir stehen ihnen in all diesen Phasen mit Rat und Tat zur Seite. Wir nehmen uns Zeit für Sie und finden einen Weg um die Pflege bei ihrem Angehörigen angenehm und bezahlbar zu machen. Bei Anträgen stehen wir ihnen hilfreich zur Seite.

Wir sind für Sie da.

Beratungstermin vereinbaren

Tragen Sie bitte Ihre Daten in das Formular ein.

Wir melden uns umgehend bei Ihnen.